Stöbern Sie durch unsere Angebote (3 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Möglichkeiten der Digitalisierung in der Immobi...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der öffentlichen Diskussion ist Digitalisierung ein Schlagwort, welches fast alle Wirtschaftsbereiche betrifft. Disruption ist zum Inbegriff der Ängste etablierter Player - nicht nur in der Immobilienwirtschaft - geworden. Ziel dieser Arbeit ist die Analyse des Status Quo der Digitalisierung im Sachverständigenbüro und der Versuch, einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen in der Sachverständigentätigkeit aufzuzeigen. Basis bildet die im Herbst 2017 durchgeführte empirische Umfrage unter Immobiliensachverständigen zur Digitalisierung in der Immobilienbewertung. Forschungsgegenstände sind die Durchdringung digitaler Dienstleistungsabläufe im Prozess der Gutachtenerstellung und die Möglichkeiten der Effizienzsteigerung durch den Einsatz externer Dienstleister oder die Nutzung von Onlineangeboten. Die Ergebnisse dieser Studie werden um eine umfassende Recherche zu verfügbaren Dienstleistungsangeboten für Sachverständige sowie Produkte der führenden Softwareanbieter ergänzt. Auch wird das disruptive Potential der Angebote sog. PropTech Unternehmen für Immobiliensachverständige analysiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Wohnflächen- und Mietwertrichtlinie
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer Wohnraum mietet, möchte nicht zu viel bezahlen. Umgekehrt wollen Vermieter ihre Immobilie auch nicht unter Wert zur Verfügung stellen. Kommunale Mietspiegel helfen im Schnittfeld dieser Interessen, beantworten aber meist nicht alle Fragen. Oft müssen die unterschiedlichen Vorstellungen von Mietern und Vermietern daher von Sachverständigen und Gerichten in Einklang gebracht werden. So ist zum Beispiel zu klären, wie sich ein unüblich kleiner Balkon oder ein Durchgangszimmer auf den Mietpreis auswirkt. In der Wohnflächen- und Mietwertrichtlinie ist das gesamte Spektrum der baulichen Besonderheiten im Außen- und Innenwohnbereich erfasst. Durch zahlreiche Beispiele aus der Praxis ist der vorliegende Kommentar für Mietrichter, Rechtsanwälte, Hausverwalter, Immobiliensachverständige und Gutachterausschüsse ein wertvolles Arbeitsmittel. Der Kommentar lässt sich jedoch auch von Mietern und Vermietern direkt anwenden. Mit der Wohnflächen- und Mietwertrichtlinie wird präzise und nachprüfbar bestimmbar, was bislang weitgehend subjektiver Schätzung unterlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Bewertung von Wohnraummieten
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bewertung von Mieten einer Wohnimmobilie erfordert je nach Aufgabenstellung unterschiedliche Betrachtungsweisen. Dem wird das Handbuch durch die Untergliederung in zwei Teile gerecht. Der erste Teil zum Thema Mietermittlung befasst sich mit den Einflussgrößen, die bei der Ermittlung von Wohnraummieten zu beachten sind sowie den dabei anzuwendenden Bewertungsverfahren. Die dargestellten Lösungswege sind für Mietsachverständige, aber auch für die Nutzer von Interesse, die sich mit der Überprüfung einer Miethöhe oder den damit verbundenen Bereichen wie Mietminderung, Möblierungszuschlag und dergleichen beschäftigen. Der zweite Teil zum Thema Mietwertanwendung beinhaltet die Anwendung von ermittelten Mieten bei der Ertragswertermittlung von Mietwohngrundstücken sowie die Beurteilung von Abweichungen der marktüblichen Miete einer Immobilie von der tatsächlich vorgefundenen Mietsituation. Im Rahmen des Ertragswertverfahrens nach ImmoWertV werden dabei Lösungswege für mietrelevante Anwendungsaufgaben bei der Ertragswertermittlung dargestellt. Im Anhang sind die relevanten Normen, Richtlinien, Berechnungshilfen und weitere Arbeitshilfen abgedruckt. Das Praxishandbuch zeichnet sich durch zahlreiche Beispiele und Arbeitshilfen sowie Mustergutachten aus. Es wendet sich somit nicht nur an Immobiliensachverständige, sondern auch an interessierte Anwender wie Vermieter, Mieter, Hausverwalter, Makler, Steuerberater, Rechtsanwälte, Richter, Mitarbeiter von Behörden, Haus- und Grundbesitzervereinen, Mietervereinen sowie an Studenten der Immobilienwirtschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot